Bollenhagener Moorwald
Ausgefallene Skulpturen regionaler Künstler begleiten Sie auf dem 4 km langen Rundweg durch Röhricht, alten Eich- und Sumpfwald. Ruhebänke, ein Waldklassenzimmer, ein Infomobil sowie ein Waldrastplatz stillen Ruhebedürfnis und Wissensdurst. Auf Karte anzeigen! 
Mit diesen Naturschutzmaßnahmen werden Flächen ersetzt, die in Wilhelmshaven durch die Ausweitung von Gewerbegebieten verloren gehen.
Bollenhagener Moorwald Bollwerk

Die Bollwerker sind ein Team von Freiwilligen hier aus der Region, denen etwas daran liegt, naturnah zu wohnen, nachhaltig zu handeln und zu wirken. Das Team organisiert die Öffnung und Betreuung des Bollwerks, führt Exkursionen in den Bollenhagenwald durch und entwickelt gemeinsam mit der Flächenagentur Wesermarsch Ideen zur sanften touristischen Nutzung des bald größten Waldgebietes der Wesermarsch.
Mehr Infos

btn presse



turm Bollenhagener Moorwald Ruhebank
btn info boll moorwald
btn info boll bollwerk



Ringsherum besteht ein 150 Jahre alter Eichenmischwald. Seit 2008 entsteht in Jade ein ausgedehnter Wald aus Eichen, Birken und Weidengebüschen. Binsensümpfe, extensiv genutzte Grünlandbereiche und ein Stillgewässer sollen entwickelt werden.




btn unterkunft buchen